Startseite | Impressum | Kontakt

Vollversion

Einleitung

Das Programm Inventarverzeichnis dient der Erstellung eines Verzeichnisses für die Hand der experimentell arbeitenden Kolleginnen und Kollegen.
Besonders Referendarinnen und Referendaren sowie Kolleginnen und Kollegen, die relativ selten das Fach unterrichten, sind Standort- und Inventarlisten, die nach unterschiedlichsten Kriterien sortiert ausgedruckt werden können, eine große Hilfe. Vor den Schränken anzubringende Inhaltsverzeichnisse sind ebenfalls hilfreich. Aber auch Fotos der Apparaturen, Bedienungsanleitungen, Versuchsvorschriften und Messprotokolle lassen sich einfügen und erleichtern die Handhabung der Geräte.

Das Programm ist weniger geeignet, ein für den Schulträger relevantes Verzeichnis zu erstellen. Dazu exportiert man die Daten per EXCEL und fügt sie in das entsprechende schulträgerspezifische Programm ein.

Startseite

Tour durch die Datenbank