Startseite | Impressum | Kontakt

Datenherkunft

  • GefStoffV mit Anhängen in der aktuellen Fassung
  • RISU-NRW (Schule in NRW Nr. 1031/1) 1. Auflage 2014
  • EU-Richtlinie 67/548/EWG, Anhang I mit Stand
  • GHS-Verordnung (CLP-Verordnung) vom 16.12.2008 seit dem 20.01.2009 in Kraft
  • 31. Anpassung mit CLP-Richtlinie
  • Leitfaden zur Anwendung der GHS-Verordnung ? Das neue Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für Chemikalien nach GHS ? kurz erklärt?, Hrsg. Umweltbundesamt, Dessau 2007
  • Chemikalien-Ozonschichtverordnung (ChemOzonschichtV) vom 20.05.2008 in Verbindung mit der Verordnung (EG) Nr. 2037/2000 vom 29. Juni 2000
  • TRGS 905 (Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe), Stand: Juli 2009
  • TRGS 900 (Arbeitsplatzgrenzwerte), Stand: 2011
  • TRGS 907 (Verzeichnis sensibilisierender Stoffe und von Tätigkeiten mit sensibilisierenden Stoffen)
  • GESTIS-Datenbank des BGIA
  • DGUV Regel BG/GUV-SR 2004
  • Technische Regeln für brennbare Flüssigkeiten TRbF 20 Läger
  • TRGS201: Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen
  • Gefahrstoffe mit GHS-Kennzeichnung. Was ist zu tun? M060 der BG RCI 5/2011

Tour durch die Datenbank